Über uns

Über uns

Gleichgesinnte in Sachen Lebensart.

Die Schöpfung inspiriert uns. Wir ringen der Natur nichts ab, wir begegnen ihr mit größter Achtsamkeit. Wir tun das nicht, weil es ein Trend ist, sondern unsere logische Lebensgrundlage. Höchstwertige Trauben reifen nur unter intelligenten Bedingungen. Teil der Natur sind die Menschen. Sie zu achten, ist ebenso wichtig. Wer für die hohe Qualität unserer Sekte verantwortlich ist? Wir alle.

Birgit & Norbert Szigeti

A-NOBIS wurde 2018 von Norbert Szigeti – dem wohl erfahrensten Sektproduzenten Österreichs – gemeinsam mit seiner Frau Birgit ins Leben gerufen. Ausgezeichnete Bewertungen bestätigen den Erfolg einer großen, jahrzehntelangen Hingabe. Im Herbst 2020 eröffnet das Paar Österreichs modernste Kellerei im burgenländischen Zurndorf.

Unser Team

Bei A-Nobis stehen die Menschen im Mittelpunkt. Unsere engagierten Mitarbeiter beleben unseren Betrieb und geben ihm eine Seele. Durch neue kreative Ideen entstehen tolle Projekte, welche unseren Betrieb vorantreiben und auch zukünftig Erfolg sichern. Gute, kollegiale Zusammenarbeit und Engagement mit Herz sind Werte, die wir groß schreiben.

Unsere Sektkellerei

ist weit mehr als eine Produktionsstätte– sie dient den Menschen und bietet erlebenswerte Rahmenprogramme, wobei auf eines ganz besonders Wert gelegt wird – ein achtsamer Rahmen: kein Zweckbau, sondern repräsentative Architektur, in der Hochwertiges geboten wird.

Co2 neutral gebaut

Greenbuilding

Die neue, hochmoderne A-Nobis Sektkellerei zeichnet sich unter anderem durch eine hohe Ressourceneffizienz in den Bereichen Energie, Wasser und Material aus, während gleichzeitig schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit und die Umwelt reduziert werden.
Von der Grundstücksfläche mit rund drei Hektar wurde nur ein Fünftel verbaut (inklusive Parkplätze). Der große Rest wird mit viel Detailliebe vom Acker zum vielfältigen Naturlebensraum, unter Berücksichtigung der Biodiversität, umgestaltet. Rund um die Kellerei werden über 1.000 Bäume gepflanzt.
Alle Außenwände der Kellerei, auf einer Länge von 250 Metern, werden als natürliche Klimaanlage begrünt. Eine Besiedelung durch Kleinstlebewesen ist somit auch hier garantiert.
Der Wasserverbrauch wird dank modernster Technik geringstmöglich gehalten.
Der Betrieb ist bio-zertifiziert.
Durch die Nutzung einer Photovoltaik-Anlage kann eine 100% grüne Energieversorgung gewährleistet werden. Nicht durch A-Nobis verbrauchte Energie wird in das öffentliche Netz eingespeist!